+++ NEU: Wir liefern ins Haus. +++ Fischmarkt-Hamburg voraussichtlich bis 31.10.2020 geschlossen. +++

Rühreier mit Gambas und grünem Spargel

Rühreier mit Gambas und grünem Spargel
(Für 4 Personen)


Zutaten
12 St Eier
10 cl  Sahne
20 St Gambas
2 Bund grüner Spargel
3 St Knoblauchzehen, grob gehackt
Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung
Zunächst die Gambas schälen und den Darm entfernen. Wenn möglich den Kopf nicht entfernen. Hierdurch erreicht man zum einen eine Intensivierung des Geschmacks, zum anderen einen schönen Effekt bei der Präsentation. Die Eier  mit der Sahne vermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Für die Garnitur: Den Spargel am unteren Ende ca. 5cm schälen, die Enden abschneiden und in einer Pfanne kurz in Olivenöl anbraten. Anschließend Wasser in die Pfanne geben und den Spargel weiter blanchieren bis er bissfest ist.

Zubereitung: Für dei Gambas den Boden einer Pfanne mit Salz bestreuen und sehr stark erhitzen. Nun die Gambas in die Pfanne legen (kein Öl hinzufügen) und sehr kurz sehr scharf von beiden Seiten anbraten. Vor dem Wenden nochmal Salz in die Pfanne geben. Ganz zum Schluss etwas Olivenöl und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz schwenken. Sofort von der Hitze nehmen und beiseite legen. Die Gambas unter Alufolie warm halten. Das Ei- Sahnegemisch in die gleiche Pfanne geben und unter Rühren stocken lassen. Die Masse soll dabei cremig bleiben. Nochmals mit Salz und Pfeffer vorsichtig abschmecken.

Wetter