+++ NEU: Wir liefern ins Haus. +++ Fischmarkt-Hamburg bis 31.08.2020 geschlossen. +++

Gegrillter Wolfsbarsch

Gegrillter Wolfsbarsch mit mediterranem Zucchinigemüse

2  Wolfsbarsch ausgenommen, nicht geschuppt 
16 Blätter Salbei, 3 Zweige Rosmarin 
2  Zitronen, 2  Zucchini 
4  getrocknete Tomaten 
  schwarze Oliven ohne Stein 
1  Knoblauchzehe und 1 Schalotte 
1 Handvoll Pinienkerne 
8  Kirschtomaten
Salz, Pfeffer, Olivenöl 
1 Schuss trockener Weißwein

In die Fische auf jeder Seite 4 feine Einschnitte machen. In jeden Schnitt ein Salbeiblatt stecken. Den geöffneten Bauch pfeffern und salzen und mit je einem Rosmarinzweig und je einer dünnen Zitronenscheibe auslegen. Die Fische auf den vorher geölten Rost legen. Nach 10-12 Minuten wenden.

Die Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden,  in Olivenöl in 2-3 Min scharf goldbraun anbraten, salzen, pfeffern und auf einen Teller geben. Die sehr klein geschnittene Schalotte und Knoblauchzehe, den restlichen Rosmarin und die getrockneten Tomaten sanft in braten. Nach ca. 5 Minuten die halbierten Kirschtomaten und zerkleinerten Oliven dazu geben, salzen, pfeffern, mit Weißwein ablöschen und mehrfach schwenken. Die Zucchini zurück in die Pfanne geben. Zum Schluss die vorher angerösteten Pinienkernen hinzu geben.

Wetter