+++ NEU: Wir liefern ins Haus. +++ Fischmarkt-Hamburg bis 31.08.2020 geschlossen. +++

Fischragout

Fischragout
( 3 - 4 Personen)

Zutaten
1000g Fischfilet (3 bis 4 versch. Sorten Fisch)
Zitronensaft
½ l Wasser
Salz und weißer Pfeffer
Lorbeerblätter
40g Butter
30g Mehl
⅛ l heiße Fleischbrühe
¼ l Weißwein
150g Krabbenfleisch
1 kl. Dose Champignons
1 Dose Sardellenfilets in Öl
2 Eigelb
1 Bund Petersilie

Zubereitung
Das Fischfilet unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Wasser mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter aufkochen. Fischfilets dazugeben und bei geringer Hitze in 10 Minuten darin fast gar ziehen.

Butter in einem Topf erhitzen und dann das Mehl unter rühren hinzufügen. Die heiße Fleischbrühe und den Wein dazu gießen und mit Zitronensaft würzen. Den in grobe Würfel geschnitten Fisch, Krabben, abgetropfte Champignons und die halbierten Sardellenfilets mit dem Öl 5 Minuten lang in der Soße erhitzen. Etwas Soße abnehmen und mit dem Eigelb verquirlen. Dieses dann wieder ins Ragout rühren und bis kurz vorm Kochen erhitzen und vom Herd nehmen.

Petersilie waschen und trockentupfen. Und in Sträußchen auf dem angerichteten Ragout verteilen.

Beilage: Petersilienkartoffeln

Wetter